Die Antennen von SR Mecatronic werden vollständig in Italien entworfen und hergestellt.

 

Die Erzeugung der Antennen erfolgt auf zwei extrem vielseitigen Montagelinien.

Die Arbeitsplaetze entsprechen dem neuesten Stand und jeder ist mit einer Beschreibung des Montagezyklus und Fotos aller einzelnen Montageschritte ausgestattet.

 

 

DIE MECHANIK

 

Die Antennen SR Mecatronic besitzen eine Struktur aus mechanisch bearbeiteten und pulverlackierten Spritzgussteilen aus Aluminium, die eine hervorragende Präzision und Betriebsstabilität gewährleisten.

Die Getriebe drehen sich auf widerstandsfähigen, geräuscharmen und reibungsfreien Rolllagern;

Der LNB Halter und die Beschläge der Schüsselhalterung bestehen aus eloxiertem Aluminium.

Alles zusammen garantiert eine extrem leistungsstarke Funktion, die von Endloswellen aus nitrocarburiertem Stahl und Bronzezahnrädern unterstützt wird. Das Ergebnis ist eine stabile und perfekte Anpeilung des Satelliten. Wartungsarbeiten sind nicht erforderlich.

 

ELEKTRONIKKARTE

 

Unsere Elektronikkarte ist mit einer 5 A Flachsicherung gegen die Umkehr der Polarität der Stromversorgung, Überströme und Kurzschlüsse geschützt.

Sie ist in der Lage, eine Reihe von Fehlern zu verwalten:

- Fehler der maximalen Beanspruchung, wenn die Antenne während der vertikalen oder horizontalen Drehung auf Hindernisse stößt, die die Bewegung verhindern;

- Fehler der horizontalen und vertikalen Drehung, wenn die Elektronik die Drehzahl der Motoren nicht mehr erfasst;

- Fehler aufgrund des fehlenden Anschlusses des RF-Kabels für den LNB;

- Fehler aufgrund von niedriger Spannung (weniger als 10 V);

- Fehler aufgrund von Stromschwankungen.

 

ELEKTRONISCHE EIGENSCHAFTEN

 

Die verwendeten Mikroschalter sind vollkommen dicht und mit vergoldeten Kontakten ausgestattet, wodurch die Haltbarkeit der Kontakte über lange Zeit hinweg garantiert wird.

Die in der Ausseneinheit befindliche Elektronikkarte ist zum Schutz vor Feuchtigkeit lackiert und die Karte des Positionieres besitzt gedruckte Schaltungen und besteht aus vier Lagen.

Die Antenne ist mit einem akustischen Melder ausgestattet, der den Benutzer beim Starten des Wohnmobils darauf aufmerksam macht, dass die Satellitenantenne noch geoeffnet ist. Beim Strten des Motors wird die Antenne automatisch geschlossen und ausgeschaltet.

Die Suche nach dem Satelliten erfolgt vollkommen automatisch.

Eine besonders wichtige Eigenschaft ist die Speicherung der zuletzt ermittelten Position; dadurch werden die Suchzeiten nach dem Satelliten bei der nächsten Verwendung verringert.

Das Bedienteil kann entweder mit LEDs oder mit einem 2-zeiligen hintergrundbeleuchteten Display mit 16 Zeichen ausgestattet sein, damit dem Benutzer stets sämtliche Informationen zum Zustand der Satellitenschüssel und zum Fehlermanagement klar und deutlich zur Verfügung stehen.